Local Heroes – Ramstein Looks 2021

Local Heroes

Wir haben unsere Nachbar*innen angefragt, ob sie Lust haben, in neue Rollen zu steigen, Brillenstyles auszuprobieren und für uns vor
die Kamera zu stehen.

Machen Sie sich ein Bild der neuen Looks in unserer Nachbarschaft!

Blanche
Leder ist das Material, aus dem bei Blanche Riemen geschnitten, Schmuckstücke und Taschen geflochten und Unikate realisiert werden. Alle Muster und Prototypen des hauseigenen Labels etmoietmoi werden hier im Studioshop Blanche entwickelt und zum Teil direkt in der Werkstatt vor Ort angefertigt. Zudem gibt’s Taschen aus pflanzlich gegerbtem Bio-Leder, raffinierte Lederaccessoires, formschöne Schuhe und bunte Geldbörsen. Bei Blanche können auch gerne getragene Lieblingsstücke gepflegt und repariert werden. Die natürlichen Pflegeprodukte von Soeder (auch als Refill), Artikel von fin-Projects und hochwertige Schuhe von Stefi Talman und Kandahar runden das Angebot ab. Produkte mit Geschichten, die Ihnen von Sabine Lauber und Anita Moser gerne nahegebracht
werden.

Schneidergasse 27
blanche.boutique

SET&SEKT
SET&SEKT ist ein Concept Store mit einer feinen, stetig wachsenden Auswahl an jungen sowie etablierten Designern. Inhaberin Corinne Grüter kuratiert Nachhaltigkeit als Synthese von zeitgenössischer und traditioneller Handwerkskunst, mit hochwertigen Materialien und fernab von Trends. Die Frauen- und Männermode wird komplettiert durch eine wohlkomponierte Auswahl an Schuhen, sorgsam ausgewähltem Schmuck und Lederwaren. Hängende Kleiderstangen, Betonkuben und Wände bieten eine grosszügige Ausstellungsfläche. Architektonisches Herzstück des von Andreas Bründler von Buchner Bründler Architekten entworfenen Ladens bildet der schwarze Raumkörper aus lackiertem Stahl. Er dient als Verkaufsfläche und einladende Kaffeebar. In stiller, unprätentiöser Eleganz heisst er die Eintretenden willkommen.

Rümelinsplatz 5
setandsekt.com

Glausi’s Käse Spezialitäten

Vor dem Glausi’s liegt Roger Federer – als Ehrespalebärglemer- Plakette. Hier, am Spalenberg 12, führt Jean-Pierre Sauty bereits in der sechsten Eigentümergeneration die seit 1934 bestehende Käsetradition weiter. Der Käse-Spezialist aus der Waadt ist mit Käse aufgewachsen: Bevor sein Vater Bob sein eigenes «magasin de fromages» eröffnete, ging bei seinem Grossvater bereits der Käse über den Markttisch in Lausanne. Über 250 Käsespezialitäten stehen zur Auswahl! Dazu kommt das Angebot mit ergänzenden Köstlichkeiten, wie z.B. Würsten, Weinen oder speziellen Raclette-Kartoffeln. Beliebt und berühmt ist Glausi’s für seine feinen Fonduemischungen, die auch im Sommer köstlich schmecken.

Spalenberg 12
glausis.ch

Claudia Güdel

Claudia Güdels Ideal eines wohlwollenden und respektvollen
Miteinanders, das die Sinne offenhält und die Kreativität fliessen lässt, spiegelt sich auch in ihren autonomen Designs. Claudia Güdel entwirft Kleidung für die täglichen Herausforderungen von Mann und Frau. Sie setzt bei Detaillösungen an und entwirft physisch mit Schere, Papier und Büste. Abnäher werden zum Verschwinden gebracht, Nähte in modellierende Linienführungen verwandelt und Taschen als Mikroarchitekturen in die Designs integriert. Diese belässt sie meist ungefüttert, damit das Gerüst sichtbar bleibt. Entsprechend sind viele der Modelle wendbar. Wenn ein Design exakt die Balance zwischen elegant und casual hält, wenn es genauso ins Chalet wie in den Konzertsaal passt, ist Claudia Güdel richtig zufrieden damit.

Schnabelgasse 4
claudiagudel.ch

Hejkøh

Der Concept Store Hejkøh bringt skandinavisches Lebensgefühl
an den Spalenberg. So ziemlich alles, was die eigenen vier Wände gemütlich und schön macht, lässt sich im Hejkøh finden: Vasen aus Glas oder Porzellan, Küchenaccessoires, Kissen, Pflanzen, Tabletts. Minimalistische Wohnaccessoires, Schmuck, Taschen und Möbel nordischer Labels runden das Angebot ab. Man spürt, Hejkøh
liegen nachhaltige Produkte, Zero Waste Artikel und Produkte aus wiederverwerteten Materialien am Herzen. Im 1. Stock lädt zudem das heimelige Café zum Verweilen ein. Man fühlt sich gleich wie zuhause.


Spalenberg 15
hejkoh.ch

Goldschmied by Simon Etter

Simon Etter fertigt in seinem Atelier Schmuckstücke, in denen sich Präzision, Innovation und Ehrlichkeit widerspiegeln. Neben traditionellen und zeitlosen Sujets, die bereits vor 50 Jahren von Vorgänger Peter Gschwind kreiert wurden, werden Sie zu Ihrem neuen, individuellen Lieblingsstück persönlich und professionell beraten. Ihre Vorstellungen werden mittels modernster Technik dreidimensional als Modell gefertigt und in traditioneller Handwerkskunst mit auserlesenen Materialien umgesetzt. Dabei kann auch aus Altem Neues entstehen oder neuer Glanz in alte Emotionen zurückkehren.

Schneidergasse 22
simons-goldschmiede.ch

Art Direction — Ramstein Optik

Fotos: Flavia Schaub

Hair und Make-up: Regula Zürcher

Sie bekommen gerne Post?

Gerne senden wir Ihnen unseren Newsletter* zu.

*max. sechs Ausgaben pro Jahr